Mühlhauser Halde in Baden-Württemberg

Das Naturschutzgebiet Mülhauser Halde liegt auf dem Gebiet der Stadt Villingen-Schwenningen im Schwarzwald-Baar-Kreis. Das ca. 52 Hektar große Areal steht seit 1995 unter Naturschutz. Es handelt sich um eine Kulturlandschaft mit Wachholderheiden, Magerrasen, Feldgehölzen, Baumgruppen, Quellaustritten mit kleinen Kalkflachmooren, Fettwiesen, bachbegleitenden Hochstaudenfluren und Gehölzen sowie Flachwasserteichen. Somit bietet das Gebiet zahlreiche und verschiedene Habitate für seltene und geschützte Tier- und Pflanzenarten.

Brigitte und Nicolas Batsching-Lemesle von der Käserei Le Frombaar GbR in Sumpfohren betreuen seit Projektbeginn die Malaisefallen. Weitere Infos finden Sie unter http://www.frombaar.de

DSC_1605.JPG

© ISOE

DSC_1545.JPG

© ISOE

© ISOE