Bislicher Insel in Nordrhein-Westfalen

Das NSG Bislicher Insel liegt zwischen den Gemeinden Ginderich und Xanten im Kreis Wesel und ist Bestandteil einer der wenigen noch vorhandenen Auenlandschaften in Deutschland. Das knapp 11 km² große Schutzgebiet liegt in einer Altrheinschlinge und erhielt seinen Inselcharakter, als um 1788 der Rhein durch den Bislicher Kanal im Norden begradigt wurde. Neben dem Fluss, der bei Hochwasser regelmäßig die Bislicher Insel überflutet (s. Foto), prägen durch Auskiesung entstandene Baggerseen das Gebiet.

Mitglieder der NABU-Gruppe Xanten engagieren sich seit Projektbeginn mit viel Engagement für DINA.

Mitglieder der NABU-Gruppe Xanten engagieren sich seit Projektbeginn mit viel Engagement für DINA. Weitere Informationen zur NABU-Gruppe Xanten finden Sie unter https://www.nabu-xanten.de

BIS Falle.jpg

© EVK

© EVK